Spezialitäten der Wochen

von 5. bis 18. November 2017

Aperitif

  • Sperlini, der alkoholfreie Aperitif (Red Bitter mit Orangensaft)O)
    3,10
  • Preiselpeter (Risecco vom Fass, Soda, Preiselbeersirup und Eis)O)
    3,90
  • Villa Sandi Rose Prosecco 0,1lO)
    3,40

Zum Starten

  • Forellen Mousse auf Kürbis Marillen Chutney mit mariniertem RucolaA) C) G)
    10,90
  • Gebackene Blunzenradl´n auf SpeckkrautsalatG)
    8,90

Aus dem Suppentopf

  • Steirische Kürbiscrem Suppe mit Kernöl, Obershaube und KürbiskerneG)
    4,90
  • Legierte Gans´l Suppe mit BröselknödelA) C) G)
    4,90

Unser Küchenchef empfiehlt: Martinigans´l

  • Fettuccini in Roten Rüben Rahm mit Ziegenkäse und KrenA) C) G)
    11,90
  • Gans´l Risotto mit geriebenen Bergkäse und BlattsalatA) C) G)
    12,90
  • Gebratenes Hühnerbrüstchen auf Paprikaschaum mit ButternockerlA) C) G)
    14,90
  • Gebratene Gänseleber in Apfel Calvados Saft mit PetersilerdäpfelA) O)
    15,90
  • ¼ Martini Gans´l mit gefülltem Erdäpfelknödel, Apfelrotkraut oder SpeckkrautsalatA) C) G)
    18,90
  • Erdäpfel Gnocchi in Kürbis Apfel Creme mit gebratenen PutenstreifenA) C) G)
    13,90
  • Gebratene Kürbis Ravioli in Basilikum Butter mit Rucola und GranaA) C) G)
    11,90

Süßes zum Schluss (hausgemacht)

  • Maroni Reis mit Schlagobers und AmarenakirschenA)
    5,70
  • Frisch gebackene Waffel mit Nutella, Vanilleeis und BananenA) C) G)
    6,70
  • Topfen Mohn Knödel mit Holler ZwetschkenrösterA) C) G)
    5,70

Empfehlung des Monats

  • Schilcher Sturm 1/4l
    4,20
  • Frische Säfte aus Kematen an der Ybbs Apfel –Weichsel oder Apfel-Himbeere
    3,10
  • Wiener Jungwein vom Weingut Mayer am Pfarrplatz 1/8lO)
    3,40

Alle Preise in Euro inklusive aller Steuern, Änderungen und Satzfehler vorbehalten.

Allergeninformation gemäß Codex-Empfehlung

A: glutenhaltiges Getreide / B: Krebstiere / C: Ei / D: Fisch / E: Erdnuss / F: Soja / G: Milch oder Laktose / H: Schalenfrüchte / L: Sellerie / M: Senf / N: Sesam / O: Sulfite / P: Lupinen / R: Weichtiere

Nähere Informationen zu Allergenen

„Beim Sperl wird gegessen was auf den Tisch kommt.“

Wir sind stets bemüht unsere Speisen optimal aufeinander abzustimmen, wenn Sie dennoch einen Änderungswunsch haben, kommen wir diesem selbstverständlich gerne gegen einen kleinen Aufschlag von € 0,40 nach.

Ab 22. Oktober im Sperl: Martini-Gansl

Von 22. Oktober bis 18. November gibt's passend zur Saison wieder unsere köstlich-knusprigen Martini-Gansl. Reservieren Sie jetzt Ihren Tisch.

Zur Reservierung

Weihnachten: Urlaub

Wir haben am 21. Dezember um 21:00 Uhr Küchenschluss und sind im neuen Jahr ab 11. Jänner wieder für Sie da.