Feine Wiener Wirtshaustradition seit 1925

Das Restaurant Sperl im Diplomatenviertel gleich beim Belvedere in der Karolinengasse ist eines der raren Exemplare der einst so viel besungenen Alt-Wiener-Gasthauskultur. Seit 1925 ist das „Sperl“ in Familienbesitz und wird bereits in der dritten Generation von Karl Sperl geführt.

Das Sperl lädt zum Verweilen ein. Von den gemütlichen alten Gasträumen in Zirbenholz über das Extrastüberl, den Wintergarten bis zum romantischen Innenhof mit seinen Weinlauben findet man immer einen Grund noch ein wenig länger zu bleiben.

Küchenöffnungszeiten

Mo.-Do. 11.00 – 22.30
Fr., Sa., So.
und Feiertags
11.00 – 22.00

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Gratis WLAN für unsere Gäste!

Sperl lieben heißt Sperl liken

Das Restaurant Sperl ist jetzt auch mit einer eigenen Seite auf Facebook zu finden. Wir informieren Sie dort über alle spannenden Neuigkeiten rund ums Sperl und freuen uns über Ihre Kommentare, Likes und Anregungen.

Feiern Sie im Sperl

Die bequemen Räumlichkeiten des Sperl eignen sich bestens für Ihre persönlichen Feste und bilden einen stimmungsvollen Rahmen für Ihre Feier. Egal ob kleine oder große Runde – wir freuen uns auf Sie!

Sperl Tagesmenü

Verpassen Sie nicht Ihr Lieblingsmenü. Jetzt das Wochenmenü runterladen und ausdrucken.